Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Bereits registriert

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

27 Ergebnisse

"Rückschläge in Siege verwandeln" - Auszug aus dem Buch von Nadine Schimroszik

Ein Interview mit METRO-Chef Olaf Koch

Mit dem Gründerdasein kennt sich der Chef des Handelsriesen Metro, Olaf Koch, aus. Mit fünfundzwanzig Jahren startete er mit IT-Networks seine eigene Firma, bevor er später zu seinem Auftraggeber DaimlerChrysler wechselte. Mit Veränderungen kennt sich Koch ebenfalls aus. Er hat dem DAX-Konzern eine Aufspaltung verordnet und will nun – auch durch die Zusammenarbeit mit Start-ups – endlich bei der Digitalisierung vorankommen, um nicht wie bei Media-Saturn den Einstieg zu verpassen. Dafür wurde unter anderem das Accelerator-Programm Techstars ins Leben gerufen.

Weiterlesen 

(Regulatives) Frühlingserwachen

Der Monat im Bundestag

Lange diskutiert und nun verabschiedet: im März kamen das Verpackungsgesetz und das Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen zum Abschluss. Weitere Themen waren das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen und die Unterstützung junger Unternehmen.

Weiterlesen 

„Wir brauchen eine faire Vereinbarung mit Verdi“

METRO-Chef Olaf Koch im Interview

Im Interview mit der Rheinischen Post spricht Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der METRO AG, unter anderem über die Perspektiven von Real und die Bedeutung der aktuellen Tarifverhandlungen für das Unternehmen.

Weiterlesen 

  • 0 Kommentare

DDr. Michael Tojner zu Gast bei zweiter Wiener Mittwochsgesellschaft

Strukturreformen für ein neues Österreich

Die Mittwochsgesellschaft gibt es seit kurzem nicht nur in Berlin, Brüssel und Düsseldorf sondern jetzt auch in Wien. Die METRO AG lädt in Kooperation mit dem KURIER herzlich ein zum Vortrag und Diskussion mit DDr. Michael Tojner, dem CEO der Montana Tech Components AG, zum Thema: "Strukturreformen für ein neues Österreich: Was wir jetzt tun müssen, um unseren Wirtschaftsstandort in die Zukunft zu führen". Die Veranstaltung wird von Dr. Helmut Brandstätter moderiert, hier können Sie die Thesen unseres Gastes schon vorab diskutieren.

Weiterlesen 

Steit um Umgang mit Managergehältern

Der Monat im Bundestag

Im närrischen Februar ließen es die Parteien nicht an Arbeitseifer vermissen und brachten mit dem Verpackungsgesetz sowie dem Entgeltgleichheitsgesetz äußerst relevante Regelungen für den Handel voran. Ebenfalls Heiß debattiert wurde das Thema Managergehälter, während eine Änderung der Düngeverordnung nach jahrelanger Debatte langsam ein Ende findet.

Weiterlesen 

Handel als drittwichtigste Branche der deutschen Wirtschaft wahrgenommen

Umfrage bei 200 Meinungsführern in Berlin

Was wird von großen Unternehmen auf der politischen Bühne erwartet? Wie sehen Stakeholder den Bereich soziale Verantwortung bei Unternehmen? Wie wichtig ist ihnen Transparenz und Dialog? Sind direktdemokratische Elemente wirklich gewünscht? Eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes forsa im Auftrag der METRO GROUP gibt Auskunft.

Weiterlesen