Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Bereits registriert

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

58 Ergebnisse

"Zur Pflege des heimatlichen Brauchtums gehört auch ein gutes Kölsch"

Das Gute essen mit... Wolfgang Bosbach

Was ist für Sie "das Gute essen"? Das fragen wir regelmäßig interessante Menschen aus Politik und Gesellschaft. Dieses Mal: Wolfgang Bosbach. Er ist seit 1994 Mitglied des Bundestages und wird 2017 nicht erneut kandidieren.

Weiterlesen 

Parlamentarisches Durchstarten in den Januar 2017

Der Monat im Bundestag

Das politische Berlin und speziell der Bundestag starteten mit Elan ins neue Jahr und behandelte eine Vielzahl von Themen: Gentechnikgesetz, Lohngerechtigkeit, Verpackungsgesetz, Düngeverordnung und GWB-Novelle wurden teilweise kontrovers debattiert. 

Weiterlesen 

Fünf Fragen - Fünf Antworten

Geschmacksfrage mit... Dr. Ulrike Regele

Mit der "Geschmacksfrage" stellen wir regelmäßig Akteure aus dem politischen Berlin vor und vermitteln so einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Hauptstadtinteressen. Heute im Interview: Dr. Ulrike Regele, Leiterin des Referats Handel und Tourismus beim DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.

Weiterlesen 

"Die digitale Revolution gestalten"

Wirtschaftsgespräch der CDU/CSU Bundestagsfraktion zu Einzelhandel 4.0

Verändertes Kundenverhalten, rasant zunehmende Digitalisierung, demographischer Wandel - nur drei der Trends, die die Handelsbranche aktuell bewegen. Genug Stoff also für das  Wirtschaftsgespräch unter dem Titel "Einzelhandel 4.0 - (R)evolution einer Branche", zu dem die CDU/CSU-Bundestagsfraktion am 14. Dezember geladen hatte.

Weiterlesen 

Der Rollenwandel kommt - bei Hersteller, Vertreiber und Konsument

Die Thesen der 28. Berliner Mittwochsgesellschaft

Béatrice Guillaume-Grabisch ist am 30. November zu Gast bei der 28. Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels. Hier finden Sie ihre Thesen zum Thema: "Bewusster essen - besser leben. Welche Rolle werden Lebensmittel 2030 für Gesundheit und Wohlbefinden spielen". Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Beiträge.

Weiterlesen 

„Man kann Angst haben oder die entstehenden Chancen nutzen“.

Der Rückblick auf die Premiere der 1. Wiener Mittwochsgesellschaft

„Die Digitalisierung aller Bereiche unseres Lebens ist so wie die Globalisierung. Man kann Angst haben oder die entstehenden Chancen nutzen“. Das sagte Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, der als erster Gast die Einführungsgedanken eines in Österreich neuen METRO Veranstaltungsformats formulierte.

Weiterlesen