Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Bereits registriert

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

168 Ergebnisse

"Zur Pflege des heimatlichen Brauchtums gehört auch ein gutes Kölsch"

Das Gute essen mit... Wolfgang Bosbach

Was ist für Sie "das Gute essen"? Das fragen wir regelmäßig interessante Menschen aus Politik und Gesellschaft. Dieses Mal: Wolfgang Bosbach. Er ist seit 1994 Mitglied des Bundestages und wird 2017 nicht erneut kandidieren.

Weiterlesen 

Bröckelnder Binnenmarkt

Wie frei funktioniert der Handel in Europa?

Im Schwerpunkt des Handelsbriefs 01/2017 beschäftigen wir uns mit der Frage, was den Europäischen Binnenmarkt zum Bröckeln bringt und welche Vorteile der freie Verkehr von Personen, Waren, Dienstleistungen und Kapital für Bürgen und Unternehmen in Europa bringt.

Dieser Artikel umfasst mehrere Teile:

Parlamentarisches Durchstarten in den Januar 2017

Der Monat im Bundestag

Das politische Berlin und speziell der Bundestag starteten mit Elan ins neue Jahr und behandelte eine Vielzahl von Themen: Gentechnikgesetz, Lohngerechtigkeit, Verpackungsgesetz, Düngeverordnung und GWB-Novelle wurden teilweise kontrovers debattiert. 

Weiterlesen 

Fünf Fragen - Fünf Antworten

Geschmacksfrage mit... Dr. Ulrike Regele

Mit der "Geschmacksfrage" stellen wir regelmäßig Akteure aus dem politischen Berlin vor und vermitteln so einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Hauptstadtinteressen. Heute im Interview: Dr. Ulrike Regele, Leiterin des Referats Handel und Tourismus beim DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.

Weiterlesen 

Die 29. Berliner Mittwochsgesellschaft

Prof. Dr. Norbert Lammert

Die 29. Mittwochsgesellschaft hatte Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert als Redner geladen. "Wer vertritt das Volk? Herausforderungen der repräsentativen Demokratie“ lautete der Titel des Abends, dem am 25. Januar knapp 200 Gäste beiwohnten. Bundestagspräsidenten Lammert führte sein Publikum quer durch die Ideengeschichte der Demokratie und sprach auch moderne Aspekte wie Forderungen nach mehr plebiszitären Elementen oder Hate-Speech an.

Weiterlesen 

"Politik hat nichts mit der Suche nach Wahrheiten zu tun, es geht stets um den Ausgleich von Interessen"

Die 29. Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels mit Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert

Mahnend, aufklärend, dozierend, belustigend, fordernd und vor allem lebendig: Der Gast der 29. Mittwochsgesellschaft des Handels bestätigte seinen Ruf als exzellenten Redner. Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert sprach am 25. Januar vor rund 200 Gästen zum Thema: "Wer vertritt das Volk? Herausforderungen der repräsentativen Demokratie".

Weiterlesen