Die Brüsseler Mittwochsgesellschaft

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE), European Movement International (EMI) und die METRO GROUP wollen den Handel im politischen und gesellschaftlichen Leben in Brüssel noch sichtbarer machen. Deshalb haben wir nach dem Vorbild der alten Salon-Kultur die "Brüsseler Mittwochsgesellschaft" ins Leben gerufen.

Autor: Julia Münch

„Designing Future - Ganzheitliche Unternehmens- und Markenführung als Wettbewerbsvorteil“ standen am 16. März 2016 im Fokus der 5. Brüsseler Mittwochsgesellschaft in der Bibliothek Solvay. Gemeinsam mit der internationalen Markenexpertin Professor Uli Mayer-Johanssen diskutierten die Gäste über das Potential von Marken und Markenpolitik - nicht nur für Unternehmen, sondern hochaktuell auch im Hinblick auf die „Marke“ Europäische Union.

Weiterlesen …

Autor: Julia Münch

6

Die Thesen der 5. Brüsseler Mittwochsgesellschaft

"Qualität, Innovation und Schönheit", die künftigen Wachstumstreiber für ökonomischen Erfolg

Prof. Uli Mayer-Johanssen, internationale Expertin für Unternehmens- und Markenführung, ist am 16. März 2016 bei der Brüsseler Mittwochsgesellschaft zu Gast. Die Thesen zum Thema "Designing Future - Ganzheitliche Unternehmens- und Markenführung als Wettbewerbsvorteil für europäische Unternehmen" können Sie hier schon vorab einsehen und kommentieren.

Weiterlesen …

Autor: Julia Münch

Prof. Uli Mayer-Johanssen zu Gast bei der 5. Brüsseler Mittwochsgesellschaft

Designing Future - Ganzheitliche Unternehmens- und Markenführung als Wettbewerbsvorteil für europäische Unternehmen

Gast der 5. Brüsseler Mittwochsgesellschaft am 16. März 2016 wird Prof. Uli Mayer-Johanssen, internationale Expertin für Unternehmens- und Markenführung, sein. Sie wird zum Thema "Designing Future - Ganzheitliche Unternehmens- und Markenführung als Wettbewerbsvorteil für europäische Unternehmen" referieren. Diskutieren Sie bereits im Vorfeld mit uns die Thesen von Prof. Uli Mayer-Johanssen.

Weiterlesen …

Autor: Julia Münch

Olivier Guersent bei der 4. Brüsseler Mittwochsgesellschaft

"Was uns eint, ist stärker als das, was uns trennt"

„Quo vadis EURO? – Be-Währungsprobe für die EU“. Am 9. Dezember fand die 4. Brüsseler Mittwochsgesellschaft in der Bibliothek Solvay statt. Olivier Guersent, Generaldirektor der Generaldirektion Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen und Kapitalmarktunion (FISMA), erläuterte anschaulich seine Vorstellungen einer krisenfesten Eurozone. Auch und gerade in diesen unruhigen Zeiten, wie Europa sie täglich erlebt.

Weiterlesen …

Autor: Julia Münch

6

Die Thesen der 4. Brüsseler Mittwochsgesellschaft

"Finanzielle Stabilität ist die Voraussetzung für Wirtschaftswachstum und wirtschaftliche Belastbarkeit"

Olivier Guersent, Generaldirektor der DG Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen und Kapitalmarktunion (FISMA), ist am 9. Dezember bei der Brüsseler Mittwochsgesellschaft zu Gast. Die Thesen zum Thema "Quo vadis EURO - Be-Währungsprobe für die EU" können Sie hier schon vorab einsehen und kommentieren.

Weiterlesen …